Der Hamburger Papiergroßhändler präsentiert mit 45 Partnern aus ganz Europa von 08:30 bis 17:30 Uhr viele Highlights zum Digitaldruck und Papierveredelung. Danach startet der Renntag der Papier Union mit vielen bekannten Partnern wie Hewlett Packard, Konica Minolta, Kodak, folex, Avery Zweckform u.v.m. Auch das Rahmenprogramm wird spannend und abwechslungsreich. In der Mittagspause besteht für interessierte Gäste die Möglichkeit im Doppelsulky mitzufahren, um den Trabrennsport hautnah kennenzulernen. Als besonderen Service am Abend ist ein Begleitbus organisiert, der im Innenraum des Geläufes die einzelnen Rennen begleitet. Näher können Sie als Zuschauer nicht sein, um den Trabrennsport live zu genießen!

Weitere Informationen (Fahrercup etc.) finden sie hier.

Tagsüber ist die GoTrabGo Initiative mit einem Stand vertreten, an dem sich die Gäste der Papier Union über die Zucht, das Training und die Möglichkeit selbst ein Trabrennpferd zu besitzen, informieren können. Am Abend werden fünf Anteile der Traberparti3 unter den Gästen der Papier Union verlost. Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Zur Unterstützung des Projektes wird im Rahmen der Inspiration@work live ein Kunstwerk von der Hamburger Künstlerin Josephine Sagna geschaffen, das abends für den guten Zweck versteigert wird. http://josephinesagna.com/ux-portfolio/info/ 

Sven Bartels seit 2012 Organisator dieses Events ist großer Fan des Trabrennsports und seit 2017 selbst Amateurfahrer. „Zusammen mit dem Hamburger Trab-Zentrum e.V. und Hauptverband für Traberzucht e.V.  möchten wir zahlreiche neue Trabrenn-Freunde gewinnen und diesen tollen Rennsport vielen neuen Besuchern optimal präsentieren! Daher hoffe ich auf Trainer, Fahrer und Besitzer, das viele Nennungen erfolgen.“

Hier finden Sie die Ausschreibungen für die geplanten Rennen.

Peter Weihermüller vom Hamburger Trab-Zentrum e.V.: „Dafür haben wir mit der Papier Union ein attraktives Angebot erstellt. Die Papier Union übernimmt die Startgelder (bis auf das Hauptrennen), zahlt das extra Preisgeld für Platz 6, erhöht die Rennpreise im Trabreiten und im Hauptrennen, organisiert einen Fahrercup am Abend mit einer Dotation von 1.500 € (750-500-250 €). Und im Amateurrennen erhält jeder Finisher ein Preisgeld.“

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter http://www.inspirationatwork2019.de.